Projekt Kunstrasenplatz
Neubau eines witterungsunabhängig nutzbaren Trainingsplatzes
Erweiterung der Trainingskapazität

Weiterlesen

Spendenkonto

Unterstütze den rww50 beim Bauvorhaben Trainingsplatz mit deiner Spende

Spender

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Projekt Kunstrasen-Trainingsplatz

Trainingsplatz für Wundersleben
Der SV Rot-Weiß 50 Wundersleben plant einen riesigen und einzigartigen Invest in Wundersleben für die Förderung des Sportes und der Freizeitgestaltung.

Seit 4 Jahren erfährt der Sportverein Wundersleben einen stetigen Mitgliederzuwachs. Von 40 Mitglieder im Jahr 2014 bis hin zu aktuell ca. 150 Mitglieder Anfang des Jahres 2019. Aktuell trainieren ca. 110 Mitglieder dauerhaft auf dem Sportplatz. Unsere Alt-Herrenmannschaft, die erste Männermannschaft und nachhaltig vier Nachwuchsmannschaften im Alter von 5-15 Jahren. Allein ca. 70 Kinder werden aktuell durch 10 Trainer trainiert. Weitere Kinder haben bereits eine Mitgliedschaft angekündigt. Dazu nutzt auch die Kita Wundersleben den Sportplatz für Turnübungen mit den Kindern.

Was haben wir vor.

Es soll ein ca. 20m x 40m großes Kunstrasenspielfeld zwischen dem Tennisplatz und dem Großfeldplatz entstehen.

Wir haben uns für einen Kunstrasenplatz in dieser Größe entschieden, da eine Finanzierung der Eigenmittel bzw. Beschaffung von Sponsorengeldern in der Höhe bis maximal 50.000 € für uns realistische waren/sind. Dazu konnten wir mit ca. 60 % Fördergelder vom Landes Sportbund Thüringen e. V. (LSB) und dem Landratsamt Sömmerda (LRA) kalkulieren. So ergab sich eine Investitionshöhe von ca. 100.000 €. Limitiert durch diese Höhe aber ausreichend für einen Fußballtrainingsbetrieb aller Altersklassen, sogar mit Spielbetrieb im G-Jugendbereich, haben wir den Platz geplant.

Weiterhin wollen wir mit der Integration eines Volleyballfeldes inkl. Netzvorrichtung eine weitere Sparte im Verein anbieten und wiederaufleben lassen.

Ein Rasentrainingsplatz oder Hartplatz als Alternative kam für uns nicht in Frage. Weder ein Hartplatz noch ein Rasenplatz kann in der „kalten“ Jahreszeit von Oktober bis März durch Nässe und Eis genutzt werden.  Ziel war es über das ganze Jahr den Trainingsbetrieb sicher zu stellen.

Die Lage zwischen Tennisplatz und Großfeldplatz wurde gewählt, da die Entfernung zum Fluss Unstrut in ausreichender Entfernung liegt, elektrische Medien für weitere Flutlichtmasten in der Nähe bereits vorliegen und laut Architektenplanung das Gesamtbild der Sportanlage berücksichtigt wurde.

Seit knapp 1,5 Jahren wird das Projekt geplant. Neben der Anmeldung des Projektes mit diversen Stellungnahmen bei mehreren Fördergeldgebern wurden viele Gespräche mit unterschiedlichen Anbietern geführt. Hier liegen uns bereits Zusagen für die Förderungen vor. Ebenfalls wurde uns der bereits beantragte Bauantrag genehmigt. In den kommenden Wochen sollen nur noch Details geklärt werden uns spätestens in der zweiten Jahreshälfte mit dem Bau begonnen werden.

Hier benötigen wir jede helfende Hand sowie für die bereitzustellenden baren Eigenmitteln jeden „Cent“ der sich finanziell mit am Projekt beteiligen möchte/kann.

Lasst es uns gemeinsam angehen und den RWW 50 „Vereinen“

Spendenkonten

Spenden können per Sepa-Überweisung direkt auf das eigens für dieses Vorhaben eingerichtete Spendenkonto entrichtet werden.

Kontoinhaber: SV Rot-Weiß 50 Wundersleben
IBAN: DE41 8205 1000 0163 1190 58
BIC: HELADEF1WEM (Sparkasse Mittelthüringen)


Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, uns über unser PayPal-Spendenkonto zu unterstützen.

Unterstütze den rww50 beim Bauvorhaben Trainingsplatz mit deiner Spende

 

Alle Spender und Unterstützer wollen wir sowohl auf unserer Homepage, sowie direkt am fertigen Kunstrasen auf einer Spendentafel aushängen und uns auf diese Weise für die Unterstützung bedanken. Solltet Ihr das Projekt unterstützen, aber auf eine namentliche Nennung verzichten wollen, bitten wir um einen kurzen Hinweis im Verwendungszweck oder nachhrichtlich an info[at]rww50.de.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Krug

 

Sponsoren und Spender

Förderung

Landessportbund Thüringen e.V.

Haus des Thüringer Sports
Werner-Seelenbinder-Straße 1
D - 99096 Erfurt

www.thueringen-sport.de

Kreissportbund Sömmerda e.V.

Geschäftsstelle
Fichtestraße 23
99610 Sömmerda

www.ksb-soemmerda.de

Sponsoring

Rübsamen Windenergie GmbH
Osterholder Allee 2
25421 Pinneberg

UKA Erfurt Projektentwicklung
Maximilian-Welsch-Straße 2a
99084 Erfurt
www.uka-gruppe.de

Sparkassenstiftung Sömmerda
Bahnhofstr. 33-35
99610 Sömmerda
www.sparkassenstiftungen.de


Spender/ Unterstützer

Name
Andreas Walther Tiefbau
Der Zaunkönig Zaun- und Torbau GmbH
Jörg Schweidler Einkaufeck
HÜBNER-LEE GmbH & Co. KG
Gemeinde Wundersleben
Esther Bretternitz
B-Junioren des SV Rot-Weiß 50 Wundersleben e.V.
Dr. Ferenc Steidl
Frank Meinung
Heiko Meinung
Annika & Chris Wagner
Beate & Thomas Brüheim
Familie Wolfram Hastolz
Joerg Werner
Elke Baumgart & Sven Ostermann
Tim Hoffmann
Stephan Mückenheim
Daniel Grosch
Philipp Noel
Familie Christian Höpfner
Familie Michael Schwarzenau
Männermannschaft des SV Rot-Weiß 50 Wundersleben e.V.
Martin Bamberger
Toni Dittkrist
Teamsport by JAKO GmbH
Schnittgefühl Cesrin Orlich
M & L Werbetechnik GmbH
Getränkeservice Mückenheim
Spielautomaten Tino Stangier
Yvette Ludwig
Familie Kai Tröger
Wolfgang Maak
Elektro Steffen König GmbH
Antje Fischer
Thomas Breternitz
Landwirtschaftsberieb Schwarzenau
HISTA Tankstellen, Fahrzeuge- und Agrartechnik GmbH
Jacob Michel
Fliesen-Pfeiffer GmbH
Thomas und Doreen Rausch
Marc Brunzendorf
Florian Senf
Ofen- & Schornsteinservice Uwe Großmann
Walter Zietzling
Dr. Katrin Schneider
Teppich-Rein?! Olaf Werschal
Fahrschule Wolfgang Krug
Architektur- und Ingenieurbüro Dix
Land- und Kommunaltechnik Bernecker
Malerkombinat Flock, Inh. Thomas Flock
Familie Sven Sorber
Barbara Ott
G-Junioren des SV Rot-Weiß 50 Wundersleben e.V.
Goldhammer, Jens
Krug, Christian

Spendenkonto

Unterstütze den rww50 beim Bauvorhaben Trainingsplatz mit deiner Spende