Projekt Kunstrasenplatz
Neubau eines witterungsunabhängig nutzbaren Trainingsplatzes
Erweiterung der Trainingskapazität

Weiterlesen

Spendenkonto

Unterstütze den rww50 beim Bauvorhaben Trainingsplatz mit deiner Spende

Spender

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

1. Dorfmeisterschaft um den Unstrutwanderpokal

Eine Woche ist es nun her, dass die erste Dorfmeisterschaft um den Unstrutpokal stattgefunden hat. Mit den "Cool Daddy’s" geht am Ende ein nicht unverdienter aber glücklicher Siege in die Rot-Weißen Geschichtsbücher ein.

Was als eine kreative Idee in einer Organisations-Sitzung begann fand am Freitag mit der 1. Ersten Dorfmeisterschaft im Rahmen unseres Sportfestes seinen Höhepunkt. In den Wochen nach der Ausschreibung herrschte noch große Zurückhaltung und so stand über Wochen nur eine Feste Zusage zu Buche. Pünktlich zu Pfingsten meldeten sich langsam immer mehr Mannschaften. Plötzlich machte sich eine erste Euphoriewelle im Ort breit die bis zur Durchführung nicht mehr abebben wollte. Bei Geburtstagen, vor dem Kindergarten und in gemütlichen Runden bekamen Fragestellungen wie: „Spielst du mit?“, „Willst du bei uns mitmachen?“, „Wer spielt denn bei euch?“ eine immer größere Präsenz.Dazu wurde sich kräftig die „Taschen vollgehauen“ und Prophezeiungen über Sieg und Niederlage angestellt . Der spätere Turniersieger wurde am Mittwoch sogar bei einem „Geheimtraining“ beobachtet. Kurz das Dorf stand Kopf.

So fanden sich am Freitag 8 Mannschaften in der Unstrutarena ein. Das Losglück wollte es so, dass alle ambitionierten Teams (gemäß eigener Aussage) in eine Gruppe gelost wurden. So war in Gruppe „B“ ab dem ersten Spiel Dampf auf dem Kessel während in Gruppe "A" der Spaß im Vordergrund stand. Beide Gruppen einte ein sehr enges Tabellenbild, sodass der Einzug in das Halbfinale erst in den letzten Vorrunden-Partien entschieden wurde. Und so sahen die vielen Zuschauer allerhand spannende Spiele. Als die Spannung auf dem Spielfeld immer weiter zu nahm wurde es außerhalb des Platzes hektisch. Die für den Tag kalkulierten Brötchen, Bratwürste waren aufgrund der hohen Resonanz schon aufgebraucht. Nach schnell organisiertem Nachschub konnten im Laufe des Abends alle Gäste gesättigt werden.
Auch die Halbfinals und anschließenden Platzierungsspiele waren eng und umkämpft. Gleich 4 mal musste das 9m-Schießen über Sieg oder Niederlage entscheiden. So dann auch im Finale. Hier hatte „14, 15 Pfeffi“ gleich 2 Matchbälle vom Punkt. Diese konnten nicht genutzt und so ging der Pokal schließlich an die als Favoriten gehandelten Cool Daddy’s.

Zusammenfassend es war ein super Turnier. Alle beteiligten hatten sichtlich Spaß und gingen Fair miteinander um. Daran hatten neben den Mannschaften auch die Schiedsrichter Jacob Michel und Martin Nadstawek ihren Anteil. Wir hoffen euch alle im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Denn das Turnier geht definitiv in die 2.Runde.

 

Spendenkonto

Unterstütze den rww50 beim Bauvorhaben Trainingsplatz mit deiner Spende